Angebote zu "Freie" (3.789 Treffer)

Kategorien

Shops

Die freie Welt
3,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommer 1978: Wie für viele Juden aus der Sowjetunion wird Rom für die Krasnanskys aus Riga zum Wartesaal, ein Vorzimmer zur freien Welt. Großvater Samuil ist allerdings immer noch Kommunist bis ins Mark. Dass er den eigenen Cousin dem NKWD ausgeliefert hat, macht ihm kein schlechtes Gewissen. Und eigentlich findet er es auch völlig richtig, dass er nun selbst als Verräter denunziert und aus der Partei ausgeschlossen wurde. Seine Söhne dagegen wissen, warum sie emigrieren wollten. Während Karl mit Ikonenschmuggel und anderen krummen Geschäften reich werden will, lässt sich Alec durch die Tage treiben, ohne Ehrgeiz, ohne Ziel und ohne tiefere Interessen - außer für hübsche junge Frauen."Die Freie Welt" ist ein bewegender, witziger Roman, der die Kämpfe des 20. Jahrhunderts im Spiegel einer sehr menschlichen Familie zeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Kohn, Hans: Ist die freie Welt zum Untergang ve...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1959, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ist die freie Welt zum Untergang verurteilt?, Auflage: 1957, Autor: Kohn, Hans, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 92, Informationen: Paperback, Gewicht: 109 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Peters, S: Zu: Timothy Garton Ashs 'Freie Welt ...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.01.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zu: Timothy Garton Ashs 'Freie Welt - Europa, Amerika und die Chance der Krise', Auflage: 3. Auflage von 1990 // 3. Auflage, Autor: Peters, Silke, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 24, Gewicht: 63 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Zu: Timothy Garton Ashs "Freie Welt - Europa, A...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1,7, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Amerika, China oder doch Europa? , 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach der Zukunft Europas bewegte die Menschen des Kontinents bereits seit demMittelalter. Der geographische Begriff Europas wurde erstmals konkret von Papst Pius II im15. Jahrhundert in der Cosmographio geprägt und schuf so eine Einigkeit. Der Begriff desEuropas veränderte sich in den kommenden Jahrzehnten von einem geographischen zu einemkulturellen Begriff. So empfand sich Europa im 17. Jahrhundert als Bollwerk des Christentums.Schon in den Anfangsstadien der Europäischen Union wurde darüber debattiert, wie vielpolitische Macht und welchen geographischen Umfang die Union erreichen sollte. Über dieseThemen herrscht bis heute noch Uneinigkeit. In den letzten Dekaden wurde der Focus derEuropäischen Union sogar noch erweitert, da die Globalisierung und Ereignisse auf anderenKontinenten uns heute mehr denn je beschäftigen. Der rasante Fortschritt Chinas und Indienhat auch für die Europäische Union Auswirkungen, die jetzt noch nicht absehbar sind. DieBeziehung zu den Vereinten Staaten von Amerika ist für Europa ebenfalls von großerBedeutung. Zukunftsprognosen oder warnende Ratschläge, beziehungsweise Konzepte, fürdie kommenden Jahre begleiten einen ständig im täglichen Leben.Prognosen können aber nur angefertigt werden wenn ein genügendes Potential an Wissenüber die Vergangenheit und die Gegenwart besteht. Timothy Garton Ash, ein Zeithistoriker,Professor an der Universität Stanford und Publizist, dürfte einer der fähigsten Autoren aufseinem Gebiet sein.Mit seinem Buch "Freie Welt - Europa, Amerika und die Chance der Krise", dass ich imfolgenden mit "Freie Welt" angeben werde, versucht er eine Anleitung zu geben, um aus derKrise

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Zu: Timothy Garton Ashs "Freie Welt - Europa, A...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, Note: 1,7, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Amerika, China oder doch Europa? , 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach der Zukunft Europas bewegte die Menschen des Kontinents bereits seit demMittelalter. Der geographische Begriff Europas wurde erstmals konkret von Papst Pius II im15. Jahrhundert in der Cosmographio geprägt und schuf so eine Einigkeit. Der Begriff desEuropas veränderte sich in den kommenden Jahrzehnten von einem geographischen zu einemkulturellen Begriff. So empfand sich Europa im 17. Jahrhundert als Bollwerk des Christentums.Schon in den Anfangsstadien der Europäischen Union wurde darüber debattiert, wie vielpolitische Macht und welchen geographischen Umfang die Union erreichen sollte. Über dieseThemen herrscht bis heute noch Uneinigkeit. In den letzten Dekaden wurde der Focus derEuropäischen Union sogar noch erweitert, da die Globalisierung und Ereignisse auf anderenKontinenten uns heute mehr denn je beschäftigen. Der rasante Fortschritt Chinas und Indienhat auch für die Europäische Union Auswirkungen, die jetzt noch nicht absehbar sind. DieBeziehung zu den Vereinten Staaten von Amerika ist für Europa ebenfalls von großerBedeutung. Zukunftsprognosen oder warnende Ratschläge, beziehungsweise Konzepte, fürdie kommenden Jahre begleiten einen ständig im täglichen Leben.Prognosen können aber nur angefertigt werden wenn ein genügendes Potential an Wissenüber die Vergangenheit und die Gegenwart besteht. Timothy Garton Ash, ein Zeithistoriker,Professor an der Universität Stanford und Publizist, dürfte einer der fähigsten Autoren aufseinem Gebiet sein.Mit seinem Buch "Freie Welt - Europa, Amerika und die Chance der Krise", dass ich imfolgenden mit "Freie Welt" angeben werde, versucht er eine Anleitung zu geben, um aus derKrise

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Fragmente
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt ist auf jeden Fall Resultat einer Wechselwirkung zwischen mir und der Gottheit. Alles, was ist und entsteht, entsteht aus einer Geisterberührung.Wir werden die Welt verstehn, wenn wir uns selbst verstehn, weil wir und sie integrante Hälften sind. Gotteskinder, göttliche Keime sind wir. Einst werden wir sein, was unser Vater ist.Raum und ZeitAlle Kraft ist eine Funktion von Zeit und Raum. (Anschauung und Gedanke.)Der Raum geht in die Zeit wie der Körper in die Seele über.Zeit ist Potenz vom Raum.Vollkommne Gegenwart erzeugt vollkommne freie Zukunft und vollkommne freie Vergangenheit, die beide zugleich affiziert werden und beide zugleich wirken. In der vollkommnen Gegenwart läßt sich keins von beiden unterscheiden.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Fragmente
46,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Welt ist auf jeden Fall Resultat einer Wechselwirkung zwischen mir und der Gottheit. Alles, was ist und entsteht, entsteht aus einer Geisterberührung.Wir werden die Welt verstehn, wenn wir uns selbst verstehn, weil wir und sie integrante Hälften sind. Gotteskinder, göttliche Keime sind wir. Einst werden wir sein, was unser Vater ist.Raum und ZeitAlle Kraft ist eine Funktion von Zeit und Raum. (Anschauung und Gedanke.)Der Raum geht in die Zeit wie der Körper in die Seele über.Zeit ist Potenz vom Raum.Vollkommne Gegenwart erzeugt vollkommne freie Zukunft und vollkommne freie Vergangenheit, die beide zugleich affiziert werden und beide zugleich wirken. In der vollkommnen Gegenwart läßt sich keins von beiden unterscheiden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Freie Software als Entwicklungshelfer?
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die vorliegende Arbeit geht interdisziplinär der Frage nach, ob freie Software dabei helfen kann, den Digital Divide zu überwinden. Dabei zeichnet Autor Thorsten Busch zunächst kurz die Geschichte freier Software nach und erklärt leicht verständlich, wie freie und proprietäre Software aus technischer und wirtschaftlicher Sicht funktionieren. Es zeigt sich, dass freie Software viele ökonomische und entwicklungspolitische Möglichkeiten bietet, die digitale Spaltung der Welt zu mindern und dies nicht nur in so genannten Entwicklungs-, sondern auch in den OECD-Ländern. Über wirtschaftliche Zusammenhänge hinaus geht der Autor aber auch ethischen Fragen nach, die in diesem Kontext relevant sind: Was ist eigentlich "gute" sozioökonomische Entwicklung? Passen nachhaltige Entwicklung und IT zusammen? Um welche Werte geht es in der Open-Source-Debatte eigentlich? Schließlich stellt sich die Frage, welche Rolle Unternehmen dabei spielen können und sollen, den Digital Divide zu überwinden. Um dies zu bestimmen, werden verschiedene aktuelle Konzepte des "Corporate Citizenship" kritisch beleuchtet und in einem Ausblick in den Kontext des Strategischen Managements gestellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Glauben-Zweifel-Wissen
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ursache der Götter und Religionen sind die Neugier des Homo sapiens und seine Versuche, die ihn umgebende Welt zu erklären. Wettervorgänge, Katastrophen usw. sind für ihn nicht herleitbar, daher die Werke höherer Mächte, und er betet sie als Naturgötter an. Mit der Zeit werden die Götter komplizierter und es bilden sich die ersten komplexen Religionen, die in ihrer weiteren Folge zu den heutigen aktuellen Glaubensrichtungen führen. Diese üben ihre Macht aus und genießen sie. Parallel dazu entwickeln sich das freie Wissen und das freie Denken. Der banale Hintergrund der Religionen droht dadurch aufgedeckt zu werden, doch die Religionsvertreter sträuben sich ...Dieses Buch ist eine Argumentations-Gedankenschiene hin zu einer weiteren Befreiung des Denkens von übernommenen Religionslasten.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot