Angebote zu "Bürger" (104 Treffer)

Kategorien

Shops

Civilization VI - Rise and Fall (DLC)
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Civilization VI - Rise and Fall (DLC) Jetzt Civilization VI Rise and Fall kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des DLC von innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnDiese Erweiterung beinhaltet neue Auswahlmöglichkeiten, Strategien und Herausforderungen für Spieler von Civilization VI.rn Mit dem Key können Sie Civilization VI Rise and Fall via Steam herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher. Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Bei Civilization VI geht es darum, ein Reich zu errichten, das die Zeit überdauert, und die Rise and Fall-Erweiterung beinhaltet neue Auswahlmöglichkeiten, Strategien und Herausforderungen für Spieler, während sie eine Zivilisation durch die Zeiten führen. Kannst du die Loyalität von Menschen auf der ganzen Welt inspirieren oder wirst du Städte an deine Rivalen verlieren? Wirst du ein Goldenes Zeitalter für deine Zivilisation etablieren können oder in einem Dunklen Zeitalter versinken? In Civilization VI: Rise and Fall wirst du wirklich zu einem Anführer der Zeitalter.rnDie erfolgreiche Führung einer Zivilisation kann ihr ein wohlhabendes Goldenes Zeitalter bescheren, doch genauso können Rückschritte in einem Dunklen Zeitalter resultieren. Reagiere klug auf die Herausforderungen eines Dunklen Zeitalters, damit deine Zivilisation sich erneuern und in ein Heldenhaftes Zeitalter eintreten kann.rnErmutige deine Bürger zu Loyalität, um deine Grenzen zu bewahren, oder inspiriere die Loyalität anderer Zivilisationen, um dein Reich zu erweitern. Die Grenzen auf der Welt verschieben sich ständig, da freie Städte sich aus Reichen lösen und Nachbarn um die Loyalität von Städten auf der gesamten Karte wetteifern.rnMit dem neuen Gouverneurssystem können Spieler ihre Städte noch weiter anpassen und spezialisieren und auf die neuen Herausforderungen durch Dunkle Zeitalter und Loyalität reagieren. Jeder der sieben einzigartigen Gouverneure verfügt über seinen eigenen Beförderungsbaum und somit einen individuellen Spielstil und Strategien. rnZusätzlich zu diesen neuen Systemen sind acht neue Zivilisationen und neun neue Oberhäupter in Civilization VI: Rise and Fall verfügbar. Acht neue Weltwunder und eine Vielzahl neuer Einheiten, Bezirke, Gebäude und Modernisierungen können außerdem gebaut werden. Es gibt mehr Möglichkeiten für Bau, Eroberung und Inspiration als je zuvor.

Anbieter: MMOGA
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Rembrandt van Rijn: Berühmte Maler, Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tragödie Rembrandt ist der erste typische Fall eines künstlerischen Märtyrertums, das mit bourgeoisen Kulturen untrennbar verwachsen scheint. Man verfolgt, wie er erst sich bemüht, die Welt zufrieden zu stellen; dann, wie er, des trocknen Tones satt, ihr voll Ingrimm den Fehde-handschuh hinwirft. Wie er, des Kampfes müde, sich in sich selbst zurückzieht, und wie die Welt schließlich, da sie dem Künstler nichts mehr anhaben kann, sich am Bürger rächt.Rembrandt, als Sohn des freien Hollands, war der erste freie Künstler. Statt wie die früheren einem kirchlichen oder weltlichen Hofstaat sich einzuordnen, war er auf seine königliche Unab-hängigkeit stolz. Statt wie die früheren sich an Aufträge zu binden, zeichnete und malte er das, was sein Genius ihm eingab. Er hat so das Reich der Kunst um ganz neue Provinzen erweitert. Er ist Wege gewandelt, die noch kein Früherer ging; hat Schätze gehoben, die des Entdeckers harrten. Darum feiern wir ihn heute. Den Namen Rembrandt aussprechen, heißt eine Fahne aufhissen: das Banner unabhängigen, stolzen Künstlertums. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Michael Kommant. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/abod/000129/bk_abod_000129_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zur Plage der Nation
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Perscheid blickt in die Abgründe des menschlichen Daseins. Die "Wirrklichkeiten", auf die er dabei stößt, bannt er seit Jahrzehnten in Karikaturen. Der Band präsentiert über 80 seiner Arbeiten rund um die Themen Irrationalismus, Fake News und Alternative Fakten. Perscheids Zeichnungen treffen "Beseelte Bürger", die ihre religiösen Vorurteile für einen unverstellten Blick auf die Welt halten; "Informierte Bürger", die genau wissen, wer die Welt in Wirklichkeit regiert; "Besorgte Bürger", die mit ihrer Überzeugung, dass früher alles besser war, nicht hinterm Berg halten können; "Unbesorgte Bürger", die in einem Facebook-Post eine Nachricht sehen; "Freie Bürger", die erst im SUV so richtig in Fahrt kommen.Neben den Karikaturen stellt das Buch mit fünf kurzen Interviews den Künstler und seinen Blickwinkel vor.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zur Plage der Nation
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Perscheid blickt in die Abgründe des menschlichen Daseins. Die "Wirrklichkeiten", auf die er dabei stößt, bannt er seit Jahrzehnten in Karikaturen. Der Band präsentiert über 80 seiner Arbeiten rund um die Themen Irrationalismus, Fake News und Alternative Fakten. Perscheids Zeichnungen treffen "Beseelte Bürger", die ihre religiösen Vorurteile für einen unverstellten Blick auf die Welt halten; "Informierte Bürger", die genau wissen, wer die Welt in Wirklichkeit regiert; "Besorgte Bürger", die mit ihrer Überzeugung, dass früher alles besser war, nicht hinterm Berg halten können; "Unbesorgte Bürger", die in einem Facebook-Post eine Nachricht sehen; "Freie Bürger", die erst im SUV so richtig in Fahrt kommen.Neben den Karikaturen stellt das Buch mit fünf kurzen Interviews den Künstler und seinen Blickwinkel vor.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Gesellschaft der Gleichen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Pierre Rosanvallon spannt ein sozial- sowie begriffsgeschichtliches Panorama der Gleichheitsvorstellungen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart auf. Und er diagnostiziert einen Riss, der durch die Demokratien der westlichen Welt geht: Immer größer werdende Einkommensunterschiede setzen das soziale Band unter Spannung. Zwar haben die Bürgerinnen und Bürger ihre Fähigkeit, sich einzumischen, beständig erhöht, doch die Bürgerschaft als soziale Körperschaft verschwindet. Hierin liegt die größte Gefahr für die Demokratie. Als "politische Form" ist sie an eine "soziale Form" gebunden, in der sich Gleiche als Freie und Freie als Gleiche begegnen können.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Die Gesellschaft der Gleichen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Pierre Rosanvallon spannt ein sozial- sowie begriffsgeschichtliches Panorama der Gleichheitsvorstellungen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart auf. Und er diagnostiziert einen Riss, der durch die Demokratien der westlichen Welt geht: Immer größer werdende Einkommensunterschiede setzen das soziale Band unter Spannung. Zwar haben die Bürgerinnen und Bürger ihre Fähigkeit, sich einzumischen, beständig erhöht, doch die Bürgerschaft als soziale Körperschaft verschwindet. Hierin liegt die größte Gefahr für die Demokratie. Als "politische Form" ist sie an eine "soziale Form" gebunden, in der sich Gleiche als Freie und Freie als Gleiche begegnen können.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zwischen mir und der Welt
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ta-Nehisi Coates hat mit seinem Buch "Zwischen mir und der Welt" ein leidenschaftliches und zugleich schmerzhaftes Manifest gegen Rassismus geschrieben. In Form eines Briefes, der an seinen Sohn Samori gerichtet ist, verbindet Coates die amerikanische Geschichte mit seiner persönlichen. Er schreibt darüber, dass es nicht nur ein Problem individueller Verfehlung ist, wenn in den USA Schwarze von Polizisten ermordet werden. Denn rassistische Gewalt ist fest eingewoben in die amerikanische Identität - sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben heute als freie Bürger auf seinen Straßen. Coates fordert die Menschen auf, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, um ein Bewusstsein in Bezug auf rassistische Diskriminierung zu entwickeln und gegen sie zu kämpfen. Sein Buch ist bereits wenige Monate nach Erscheinen zum Klassiker geworden, der aus keiner zukünftigen Diskussion um Rassismus wegzudenken ist.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Zwischen mir und der Welt
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ta-Nehisi Coates hat mit seinem Buch "Zwischen mir und der Welt" ein leidenschaftliches und zugleich schmerzhaftes Manifest gegen Rassismus geschrieben. In Form eines Briefes, der an seinen Sohn Samori gerichtet ist, verbindet Coates die amerikanische Geschichte mit seiner persönlichen. Er schreibt darüber, dass es nicht nur ein Problem individueller Verfehlung ist, wenn in den USA Schwarze von Polizisten ermordet werden. Denn rassistische Gewalt ist fest eingewoben in die amerikanische Identität - sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben heute als freie Bürger auf seinen Straßen. Coates fordert die Menschen auf, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, um ein Bewusstsein in Bezug auf rassistische Diskriminierung zu entwickeln und gegen sie zu kämpfen. Sein Buch ist bereits wenige Monate nach Erscheinen zum Klassiker geworden, der aus keiner zukünftigen Diskussion um Rassismus wegzudenken ist.

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Kommunikationsmechanismen des ADAC zum Tempolim...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Politikwissenschaft IV: Politik und Verwaltung), Veranstaltung: Staat, Verwaltung und politische Interessenvermittlung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die freie Fahrt gilt als deutsche Besonderheit. Kein vergleichbar entwickeltes Land der Welt verzichtet auf eine Geschwindigkeitsbegrenzung für seine Autobahnen und alle bisherigen Vorstöße für ein dauerhaftes Tempolimit scheiterten. Entsprechend ist die Diskussion ein ständiges Thema der Verkehrspolitik. Eine Konstante im Widerstand gegen ein Tempolimit ist der ADAC, der sich mit Vehemenz und nicht immer sachlich gegen eine Regulierung wehrt: So erhebt der zum geflügelten Wort gewordene Slogan "Freie Fahrt für freie Bürger" aus den 1970er Jahren das unbeschränkte Autofahren kurzerhand zum Grundrecht. Nach eigener Aussage kämpft der ADAC für die Interessen seiner Mitglieder, suggerierend, dass die deutliche Mehrheit der deutschen Autofahrer ein Tempolimit ablehnt.Der ADAC ist ohnehin ein Akteur, dem bisher wenig Aufmerksamkeit seitens der Wissenschaft zukam, der sie aber verdient. Dies ist durch drei Aspekte herauszustellen: Der Struktur des Clubs, seiner Funktion und seiner Strategie. Strukturell bemerkenswert ist bereits die Größe: Seit der deutschen Wiedervereinigung konnte der Club seine Mitgliederzahl von etwa neun auf über 18 Millionen verdoppeln. Wenn der Club politische Forderungen äußert, wird diese große Mitgliederbasis stets betont. Von vielen Seiten wird dem ADAC dabei eine Doppelfunktion als Verein und als Verband zugestanden. Als Verein kommt dem ADAC in erster Linie eine Dienstleistungsfunktion gegenüber seinen Mitgliedern zu. Die klassischen Dienstleistungen bestehen dabei aus Pannen- und Unfallhilfe - was auch für einen Beitritt das wesentliche Motiv sein wird. Der ADAC strebt nach Expansion und baut entsprechend seine Anreize für Mi

Anbieter: buecher
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot