Angebote zu "Force" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Danny oder Die Fasanenjagd
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Dannys Vater ist Automechaniker und ... Wilddieb! Als Danny das erfährt, ist er zunächst entsetzt - um später seinen Vater noch zu übertreffen und selbst Weltmeister im Wildern zu werden. Natürlich ist das illegal - aber in guter Familientradition schlagen die beiden den wachssamen Wildhütern mit vielen Tricks und großem Vergnügen ein Schnippchen nach dem anderen. Eine packende Familiengeschichte von Roald Dahl - einem der beliebtesten Kinderbuchautoren der Welt!Roald Dahl (1916-90) absolvierte eine kaufmännische Lehre, ging dann 1936 für die Shell Oil Company nach Tanganjika und meldete sich bei Ausbruch des zweiten Weltkriegs als Pilot bei der Royal Air Force. Nach dem Krieg lebte er als freier Schriftsteller und Drehbuchautor abwechselnd in den USA und in England.Sybil Gräfin Schönfeldt erlebte den Krieg als Heranwachsende und die Nachkriegszeit als Studentin der Germanistik und Kunstgeschichte, 1951 Promotion. Sie heiratete 1957 und bekam zwei Söhne. Heute lebt sie als freie Journalistin für Zeitungen, Zeitschriften, Funk und Fernsehen in Hamburg.

Anbieter: myToys
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Act Of War - Direct Action
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In einigen Jahren steht die Erde einer globalen Energiekrise gegenüber. Die Preise für Erdgas und Öl erreichen astronomische Dimensionen, die westliche Welt stürzt in ein wirtschaftliches Desaster. Nur einer US-Firma gelingt es, diese Krise zu meistern: Trans Global Energy (TGE). Eine Monopol-Stellung des Konzerns ist die Folge, und so dauert es nicht lang, bis Terroristen gezielte Anschläge verüben. Als Gegenmaßnahme wird die Sondereinheit Task Force Talon gegründet, kurz TFT. Ihr Auftrag: die militanten Attentäter aufspüren und unschädlich machen! Doch dies ist einfacher gesagt als getan, denn die Spuren der Terroristen und ihrer angeworbenen Söldner führen über den gesamten Globus. Und je näher die TFT-Truppen den Attentätern kommen, desto stärker wird auch die freie Welt bedroht. Doch letztlich stehen sich beide Seiten in einer finalen Schlacht gegenüber...

Anbieter: reBuy
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Best Of Atari: Act Of War - Direct Action
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In einigen Jahren steht die Erde einer globalen Energiekrise gegenüber. Die Preise für Erdgas und Öl erreichen astronomische Dimensionen, die westliche Welt stürzt in ein wirtschaftliches Desaster. Nur einer US-Firma gelingt es, diese Krise zu meistern: Trans Global Energy (TGE). Eine Monopol-Stellung des Konzerns ist die Folge, und so dauert es nicht lang, bis Terroristen gezielte Anschläge verüben. Als Gegenmaßnahme wird die Sondereinheit Task Force Talon gegründet, kurz TFT. Ihr Auftrag: die militanten Attentäter aufspüren und unschädlich machen! Doch dies ist einfacher gesagt als getan, denn die Spuren der Terroristen und ihrer angeworbenen Söldner führen über den gesamten Globus. Und je näher die TFT-Truppen den Attentätern kommen, desto stärker wird auch die freie Welt bedroht. Doch letztlich stehen sich beide Seiten in einer finalen Schlacht gegenüber... ACHTUNG: Grafikkarten des Typs Geforce 4 MX- oder Intel Extreme Graphics-Serie werden nicht unterstützt!

Anbieter: reBuy
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Buch - The Hurting
17,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wofür würdest du dich entscheiden?Nordic Noir trifft auf Brontës Sturmhöhe.Nell glaubt nicht an Liebe auf den ersten Blick - bis sie Lukas begegnet. Dem attraktiven und irgendwie wilden Jungen im Wolfsmantel. Mit Lukas wird ihr Leben schöner, mit ihm kann sie glücklich sein. Doch Lukas verfolgt einen finsteren Plan und als Nell das begreift, ist sie schon mitten im Nirgendwo, hat ein Kind entführt und wird von der Polizei gesucht. Und hier, in der Einsamkeit norwegischer Wälder, beginnt für sie ein Überlebenskampf - gegen die Natur, gegen Wölfe, gegen den Schmerz und gegen den Jungen, den sie liebt.Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie wühlt auf, sie überrascht und sie zerreißt einem das Herz!van Smit, LucyLucy van Smit ist eine preisgekrönte Autorin, Drehbuchschreiberin und eine Künstlerin, die es bedauert, dass sie die meisten ihrer Gemälde für die Miete verkaufen musste (Moderator Jeremy Clarkson besitzt zwei Bilder von ihr). Nach ein paar katastrophalen Fehlgriffen in Sachen Liebe gönnte sie sich ein Jahr Auszeit von der Kunsthochschule, riss nach New York aus und verkaufte in Amerika von Tür zu Tür Enzyklopädien. Sie machte einen Bachelor in Fine Art, ergatterte sich einen Job beim Fernsehen, reiste für NBC News um die Welt, flog in der Air Force One mit Präsident Reagan und wurde auf dem Flughafen Manila während des Putsches von Panzern eingekesselt. Dann beschloss sie, es ruhiger angehen zu lassen und machte Dokumentarfilme fürs kanadische Fernsehen über Schriftsteller wie John Le Carre und Ian McEwan. Obwohl sie Legasthenikerin ist, bestand sie ihren Master in Creative Writing mit Auszeichnung. Gemeinsam mit ihrem Mann, Sohn und ihrer verrückten Katze, die inder Nachbarschaft auch als Sid Vicious bekannt ist, lebt sie in London. »The Hurting« gewann den ersten Bath Children's Novel Award.Zeitz, Sophiegeboren 1972, war Lektorin bei einem Münchner Verlag und lebt heute als freie Literaturübersetzerin in Berlin. Sie übersetzt unter anderem Werke von Henry David Thoreau, Joseph Conrad, John Green und Marina Lewycka und ist dafür mehrfach ausgezeichnet worden.

Anbieter: myToys
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Am Ende der Vernunft Buch 1
61,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 2031. . gehen Frauen in Massendemonstrationen auf die Barrikaden, schliessen sich zur militanten WOMEN-Force zusammen. Dabei kommt es häufig zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen der staatlichen Polizei und den weiblichen Frauenrechtlern, aber die europäischen Behörden geben sich zunächst machtlos, lassen dem aufgebrachten Mob freie Hand. In Indien folgen die Frauen angestachelt jenem Beispiel von Mut und Ich-Bestimmung. Alte Familienstrukturen brechen auf. Die gesamte Menschenwelt auf Erden steht vor einer Umwälzung. Die WOMEN-Force rüstet sich mit den alten, deponierten Waffen der Vergangenheit. Utopia gerät aus den Fugen. Die Wohnungstür schob Leroy mit den Zehenspitzen zu, die in dicken Frottee-Sportsocken unter seiner marineblauen Trainingsanzughose steckten. Er wandte sich im Flur um und kehrte in die Küche zurück, wo der Wasserkocher soeben abschaltete. Er warf den Umschlag nicht weg, las darauf den Absender und war nicht einmal sonderlich überrascht darüber, woher dieser Brief stammte. Er faltete das Papier auseinander, schluckte plötzlich schwer, da er selbst schon mit dem Gedanken gespielt hatte, sich als freiwilliger Soldat in die neuformierte Euro-US-Armee zu melden. Mit der ausstehenden Entscheidung hatte Leroy lange gehadert, hatte sie mehrmals verworfen, da sein Gewissen dagegen gesprochen hatte, sich in die Kämpfe in Europa zwischen Männer und Frauen zu beteiligen, und sein stahlblauer Blick gefror auf der Überschrift der amtlichen Kurzmitteilung: EINBERUFUNGSBEFEHL (43ste Inf.). Antreten am: Samstag, den 27. Dezember 2031. Er sollte einrücken. An seinem Geburtstag … Darunter waren Absende-Datum und Ort aufgedruckt, dann folgten sein Name mit allen Vornamen aufgeführt, sein Geburtsdatum und seine gemeldete Wohnadresse, samt Beruf und Anschrift seines derzeitigen Arbeitgebers. Zusätzlich standen all seine biometrischen Daten darauf verzeichnet. Grösse: 1,81m Gewicht: 83kg Haarfarbe: platinblond Augenfarbe: blau In dieser utopisch friedlich schönen Welt war der Bürger eine gläserne Statue geworden. Die freie Macht des Entscheidungswillens über sein Leben war ihm abgenommen worden. Er fand sich damit ab, schleuderte den Beutel in den Biomüll, trank den Tee und - Leroy fröstelte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Die Rolle der Vereinten Nationen beim 2. und 3....
5,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vereinten Nationen, 1945 von den alliierten Kriegsparteien im Zweiten Weltkrieg geschaffen, sollten durch ein System der kollektiven Sicherheit die Welt nach dem Zweiten Weltkrieg sicherer für alle Menschen machen1. Die Vereinten Nationen spiegeln die Erfahrungen vor dem Zweiten Weltkrieg mit der Handlungsunfähigkeit des Völkerbundes gegen die Achsenmächte wieder2. Dies sollte erreicht werden durch eine Einbindung der Mitglieder in rechtliche Normen wie dem Gewaltverbot und der Ächtung der Androhung von Gewalt, bei gleichzeitiger prinzipieller Möglichkeit zur Reaktion auf Kriege durch den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Das durch den gemeinsamen Feind bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs zusammengehaltene Bündnis zwischen Amerika und Grossbritannien auf der einen Seite und der Sowjetunion auf der anderen Seite brach nach dem Sieg auseinander. Im Kalten Krieges blockierten sich die Supermächte im Sicherheitsrat gegenseitig. Die Vereinten Nationen waren dadurch nicht ihrer Aufgabe entsprechend handlungsfähig3. Das Ende des Kalten Krieges wurde als der Wendepunkt der Vereinten Nationen gefeiert4. Beim unmittelbar nach dem Ende des Kalten Krieges ausgebrochenen Konflikt zwischen dem Irak und Kuwait 1990/91, erwiesen sich die Vereinten Nationen erstmals handlungsfähig5. Auch beim dritten Golfkrieg im Jahr 2003 spielten die Vereinten Nationen, bzw. der Sicherheitsrat eine zentrale Rolle. Anders als 1990/91 verabschiedeten die Vereinten Nationen keine von einem Konsens der ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates getragene Resolution, die den Krieg legitimierte6. Es stellt sich folgende Frage: [...] 1 Vgl. Arend, Anthony Clark/ Beck, Robert J.: International Law and the use of Force, London/ New York 1993, S. 33 2 Vgl. Schlüter, Hilmar Werner: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Bonn 1977,S. 10 3 Vgl. Hiscocks, Richard: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Wachstum und Wirkung, Stuttgart 1975, S. 320 4 Vgl. Massarrat, Mohssen: Der Golfkrieg: Historische, politische, ökonomische und kulturelle Hintergründe, in: Stein, Georg (Hrsg.): Nachgedanken zum Golfkrieg, Heidelberg 1991, S. 22- 57, hier: S. 24 5 Vgl. Hubel, Helmut: Der Golfkrieg als internationaler Konflikt, in: Pawelka, Peter/ Pfaff, Isabella/ Wehling, Hans- Georg: Die Golfregion in der Weltpolitik, Stuttgart/ Berlin/ Köln 1991, S.144- 156, hier: S. 144

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Die Entstehung und Eigenschaften der Gletscher
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: keine, Freie Universität Berlin, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'A glacier may be defined as an accumulation of ice and snow that moves under it`s own weight in response to gravitational force. It is a natural body of ice' (Singh, 2001, 448) Gletscher prägen nicht nur die Hochgebirgsregionen der Erde; in den Polargebieten bedecken ihre Eispanzer ganze Kontinente. Sie kalben Eisberge so hoch wie ein Mehrfamilienhaus und speichern mehr als drei Viertel der weltweiten Süsswasserreserven. Trotz ihrer Grösse sind sie sehr empfindlich. Auf das immer wärmer werdende Klima reagieren sie mit einem Rückzug. Vor allem in den Alpen schrumpfen die Gletscher mit alarmierender Geschwindigkeit. Zum Beginn noch ein paar Fakten: Der grösste Gletscher in Europa ist der Vatnajökull in Island mit einer Fläche von 8.300 km². Der grösste Gletscher der Alpen ist der Aletschgletscher. Dieser hat eine Länge von etwa 23 km. Er besteht aus rund 27 Milliarden Tonnen Eis. Der Kutiah Gletscher in Pakistan ist der schnellste Gletscher der Welt. Er hat eine Fliessgeschwindigkeit von 12 km in 3 Monaten, welches einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 112 m pro Tag entspricht (Enzyklopädie Wikipedia, 2004). Wie ein Gletscher entsteht und wie er sich bewegt, soll in den ersten beiden Teilen dieser Ausarbeitung behandelt werden. Darüber hinaus geht es um die Physik des Eises und um einige Gletscherformen. Der daran anschliessende Teil beinhaltet die Erforschung und Beobachtung von Gletschern mit unterschiedlichen, derzeit aktuellen Forschungsmethoden. [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Am Ende der Vernunft Buch 1
34,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 2031. . gehen Frauen in Massendemonstrationen auf die Barrikaden, schließen sich zur militanten WOMEN-Force zusammen. Dabei kommt es häufig zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen der staatlichen Polizei und den weiblichen Frauenrechtlern, aber die europäischen Behörden geben sich zunächst machtlos, lassen dem aufgebrachten Mob freie Hand. In Indien folgen die Frauen angestachelt jenem Beispiel von Mut und Ich-Bestimmung. Alte Familienstrukturen brechen auf. Die gesamte Menschenwelt auf Erden steht vor einer Umwälzung. Die WOMEN-Force rüstet sich mit den alten, deponierten Waffen der Vergangenheit. Utopia gerät aus den Fugen. Die Wohnungstür schob Leroy mit den Zehenspitzen zu, die in dicken Frottee-Sportsocken unter seiner marineblauen Trainingsanzughose steckten. Er wandte sich im Flur um und kehrte in die Küche zurück, wo der Wasserkocher soeben abschaltete. Er warf den Umschlag nicht weg, las darauf den Absender und war nicht einmal sonderlich überrascht darüber, woher dieser Brief stammte. Er faltete das Papier auseinander, schluckte plötzlich schwer, da er selbst schon mit dem Gedanken gespielt hatte, sich als freiwilliger Soldat in die neuformierte Euro-US-Armee zu melden. Mit der ausstehenden Entscheidung hatte Leroy lange gehadert, hatte sie mehrmals verworfen, da sein Gewissen dagegen gesprochen hatte, sich in die Kämpfe in Europa zwischen Männer und Frauen zu beteiligen, und sein stahlblauer Blick gefror auf der Überschrift der amtlichen Kurzmitteilung: EINBERUFUNGSBEFEHL (43ste Inf.). Antreten am: Samstag, den 27. Dezember 2031. Er sollte einrücken. An seinem Geburtstag … Darunter waren Absende-Datum und Ort aufgedruckt, dann folgten sein Name mit allen Vornamen aufgeführt, sein Geburtsdatum und seine gemeldete Wohnadresse, samt Beruf und Anschrift seines derzeitigen Arbeitgebers. Zusätzlich standen all seine biometrischen Daten darauf verzeichnet. Größe: 1,81m Gewicht: 83kg Haarfarbe: platinblond Augenfarbe: blau In dieser utopisch friedlich schönen Welt war der Bürger eine gläserne Statue geworden. Die freie Macht des Entscheidungswillens über sein Leben war ihm abgenommen worden. Er fand sich damit ab, schleuderte den Beutel in den Biomüll, trank den Tee und - Leroy fröstelte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Die Rolle der Vereinten Nationen beim 2. und 3....
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vereinten Nationen, 1945 von den alliierten Kriegsparteien im Zweiten Weltkrieg geschaffen, sollten durch ein System der kollektiven Sicherheit die Welt nach dem Zweiten Weltkrieg sicherer für alle Menschen machen1. Die Vereinten Nationen spiegeln die Erfahrungen vor dem Zweiten Weltkrieg mit der Handlungsunfähigkeit des Völkerbundes gegen die Achsenmächte wieder2. Dies sollte erreicht werden durch eine Einbindung der Mitglieder in rechtliche Normen wie dem Gewaltverbot und der Ächtung der Androhung von Gewalt, bei gleichzeitiger prinzipieller Möglichkeit zur Reaktion auf Kriege durch den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Das durch den gemeinsamen Feind bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs zusammengehaltene Bündnis zwischen Amerika und Großbritannien auf der einen Seite und der Sowjetunion auf der anderen Seite brach nach dem Sieg auseinander. Im Kalten Krieges blockierten sich die Supermächte im Sicherheitsrat gegenseitig. Die Vereinten Nationen waren dadurch nicht ihrer Aufgabe entsprechend handlungsfähig3. Das Ende des Kalten Krieges wurde als der Wendepunkt der Vereinten Nationen gefeiert4. Beim unmittelbar nach dem Ende des Kalten Krieges ausgebrochenen Konflikt zwischen dem Irak und Kuwait 1990/91, erwiesen sich die Vereinten Nationen erstmals handlungsfähig5. Auch beim dritten Golfkrieg im Jahr 2003 spielten die Vereinten Nationen, bzw. der Sicherheitsrat eine zentrale Rolle. Anders als 1990/91 verabschiedeten die Vereinten Nationen keine von einem Konsens der ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates getragene Resolution, die den Krieg legitimierte6. Es stellt sich folgende Frage: [...] 1 Vgl. Arend, Anthony Clark/ Beck, Robert J.: International Law and the use of Force, London/ New York 1993, S. 33 2 Vgl. Schlüter, Hilmar Werner: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Bonn 1977,S. 10 3 Vgl. Hiscocks, Richard: Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Wachstum und Wirkung, Stuttgart 1975, S. 320 4 Vgl. Massarrat, Mohssen: Der Golfkrieg: Historische, politische, ökonomische und kulturelle Hintergründe, in: Stein, Georg (Hrsg.): Nachgedanken zum Golfkrieg, Heidelberg 1991, S. 22- 57, hier: S. 24 5 Vgl. Hubel, Helmut: Der Golfkrieg als internationaler Konflikt, in: Pawelka, Peter/ Pfaff, Isabella/ Wehling, Hans- Georg: Die Golfregion in der Weltpolitik, Stuttgart/ Berlin/ Köln 1991, S.144- 156, hier: S. 144

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot