Angebote zu "Länder" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Frauen dürfen hier nicht träumen
16,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Ich verließ meine Familie und meine Heimat, weil ich nicht mehr an Gott glaube, aber an ein Leben als selbstbestimmte Frau."Rana AhmadFlirrende Hitze, in der Sonne glitzernde Wolkenkratzer: Saudi-Arabien ist eines der reichsten Länder der Welt. Beherrscht von Scharia und der Religionspolizei. Als Zehnjährige muss Rana sich zum ersten Mal verschleiern. Sie soll die Sonne auf der Haut nicht mehr spüren, darf ohne männliche Begleitung nicht mehr auf die Straße. Rana fehlt die Luft zum Atmen, sie beginnt zu zweifeln: an Gott. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Auch deshalb beschließt sie auszubrechen."Rana Ahmad ist mit ihrem Mut und ihrem Kampf für Menschen- und Frauenrechte eine wichtige Stimme in unserer Welt. Möge ihr Eintreten für ein selbstbestimmtes Leben der Frauen insbesondere in muslimischen Ländern viele Nachahmerinnen finden." Ensaf Haidar, Menschenrechtlerin und Ehefrau von Raif BadawiAhmad, RanaRana Ahmad, geboren 1985, ist in Riad in Saudi-Arabien aufgewachsen, wo sie sich im Alter von zehn Jahren zum ersten Mal verschleiern muss. Als junge Frau darf sie aufgrund der strengen religiösen Gesetze, die in ihrer Heimat gelten, nicht alleine auf die Straße gehen, nicht Fahrrad oder Auto fahren, nicht selbst darüber entscheiden, ob sie studiert oder arbeitet. Nach einer gescheiterten Ehe kommt sie durch das Internet mit Texten von Friedrich Nietzsche und Charles Darwin in Kontakt, sie zweifelt an ihrem Glauben und wird Atheistin. Darauf steht in Saudi-Arabien die Todesstrafe. Rana Ahmad entscheidet sich deshalb für den Ausbruch. Sie verlässt unter größter Gefahr ihre Heimat, nur mit einem Laptop und einem Flugticket nach Istanbul in der Handtasche. Von der Türkei aus gelangt sie über Griechenland nach Deutschland, wo sie heute lebt. Um von ihrem Bruder und ihrer Familie nicht gefunden zu werden, muss Rana Ahmad ihren Namen ändern. Heute hat sie nur mit ihrem Vater sporadischen Kontakt, der sie trotz ihrer Flucht nicht verstoßen hat. An den Wänden ihrer Wohnung in Köln hängen Bilder ihrer großen Vorbilder: neben Marie Curie eines von Albert Einstein und Isaac Newton. Als Vorbereitung auf ihr Physikstudium ist sie Gasthörerin an der Universität Köln. »Die Sprache der Naturwissenschaften ist universell,« erklärt Rana Ahmad, »wenn ich die Welt ein bisschen besser verstehen möchte, dann muss ich diese Sprache lernen.« Im Frühjahr 2018 wird sie ein Praktikum am CERN in der Schweiz absolvieren.Die Co-Autorin Sarah Borufka wurde 1983 in Fürth geboren. Studium der Filmwissenschaften in New Orleans, danach Arbeit in New York und Prag. Seit 2012 lebt sie in Berlin, wo sie als Freie Autorin arbeitet.Borufka, SarahDie Co-Autorin Sarah Borufka wurde 1983 in Fürth geboren. Studium der Filmwissenschaften in New Orleans, danach Arbeit in New York und Prag. Seit 2012 lebt sie in Berlin, wo sie als freie Autorin arbeitet.

Anbieter: yomonda
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Frank London´s Ghetto Songs
22,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Frank London´s Ghetto SongsSaal 2 - bestuhlt, freie PlatzwahlSeit der Antike lebten Juden in Europa häufig in abgesonderten Stadtvierteln, insbesondere in den Ländern um das Mittelmeer und seit der Spätantike auch im Gebiet des heutigen Deutschlands. Der aus dem Italienischenstammende Begriff entstand  vor rund 500 Jahren in Venedig, wo die jüdische Bevolkerung auf Beschluss der Republik auf einer Insel im Stadtteil Cannareggio zusammengefasst wurde. Hinter Mauern und Toren, die die Juden gleichermaßen einsperrten wie schu?tzten, entstand eine einzigartige Musikkultur. Der in New York lebende Trompeter Frank London,  Mitbegründer der Klezmatics und Bandleader der Brotherhood of Brass, ist tief in diese alte Welt eingetaucht und nimmt sie als Ausgangspunkt fu?r ein abwechslungsreiches Programm, das venezianische Gondellieder, Synagogalmusik, mittelalterliche italienische Poesie, biblische Texte, politische Songs und Ghetto-Musik aus aller Herren Länder miteinander verbindet. Musik aus den marokkanischen ?Mellahs?, den jüdischen Gettos in Polen oder den Favelas der südamerikanischen Metropolen, The World Is a Ghetto von War, Donny Hathaways The Ghetto und Elvis Presleys unsterbliches In The Ghetto - Frank London hat sie neubearbeitet und arrangiert, um sie mit einer hochkarätigen, international zusammengestellten Besetzung in Form einer musikalischen Revue auf die Bühne zu bringen. Mit dabei sind die ukrainische Kantorin Svetlana Kundish, der libanesisch-amerikanische Tenor Karim Sulayman, der als als ruheloser Erfindergeist (Time Out Magazine New York) bezeichnete Gitarrist und Komponist Brandon Ross, die Cellistin und Sängerin Francesca Ter-Berg aus London, der  Akkordeonist und Multi-Instrumentalist Ilya Shneyveys aus Berlin, der durch seine Zusammenarbeit mit Musikergrößen wie John Zorn, David Byrne und Elvis Costello bekannte Bassist Greg Cohen sowie der italienische Schlagzeuger Zeno de Rossi. Nach der umjubelten Uraufführrung dieser Auftragskomposition in der Hamburger Elbphilharmonie sind die Ghetto Songs in Karlsruhe als einer ihrer wenigen Stationen exklusiv zu erleben.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Buch - Mama
20,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Eine Liebeserklärung an alle Mamas dieser Welt, wunderschön illustriert von Quentin GrébanMama.Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde.Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit.Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig."Gedichte, Erinnerungen, Gedanken, lustiges, nachdenkliches, trauriges, fröhliches, manches aus Kulturen anderer Länder und doch ganz besonders. Anders, als man es sich vorstellt und doch schön! Die Aufmachung, Gestaltung, die Texte und Bebilderung sind speziell und das macht das Buch so besonders.", Netgalley, Maren Doschke, 13.12.2018Delforge, HélŐneAls Kind wollte HélŐne Delforge immer Künstlerin sein. Nach dem Studium der Sprachen und Literatur wurde sie dann doch Lehrerin, Journalistin und Schriftstellerin. Auf ihrem Computer hat sie neben tausenden Fotos ihrer Liebsten auch unzählige Artikel gespeichert. Und dann gibt es noch diese geheimen Dokumente - unfertige Geschichten, versteckte Drehbücher und vergessene Buchstaben, die sie einst tippte.Gréban, QuentinQuentin Gréban wurde 1977 in Belgien geboren und studierte Illustration am Institut Saint-Luc in Brüssel. Seit 1999 ist er als Illustrator tätig und hat bereits mehr als 45 Kinderbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Im Jahr 2000 erhielt er die renommierte Auszeichnung "Prix Saint-Exupéry".Taube, AnnaAnna Taube hat in mehreren namhaften Verlagen als Kinderbuchlektorin gearbeitet, bevor sie sich als freie Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Rodach.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Der Pazifische Feuerring ? Eine Weltreise mit F...
5,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

präsentiert von Elena Poddubnaya & Oliver Schmidt (DIAMIR Reisen)Von der russischen Halbinsel Kamtschatka bis nach Neuseeland und von Südamerika bis in die USA zieht sich über 40.000 Kilometer die geologisch und vulkanisch aktivste Zone der Erde ? der Pazifische Feuerring - unsere Reiseroute. Ausgangspunkt der Reise war Kamtschatka, unsere Zweitheimat, am nordöstlichen Rand von Russland. Vulkanisch, eine unruhige Region die mit vielen Superlativen aufwarten kann ... Hier leben und arbeiten wir als Bergführer und entwickelten in vielen Jahren ein inniges, nicht nur wissenschaftliches, Interesse an den feuerspeienden Bergen. Was also lag näher als der Route der Vulkane zu folgen, welche vor unserer Haustür beginnt ?Ein Abenteuer zu den Anfängen unseres Planeten und zu Völkern die in ihren Kulturen, Ritualen, Zeremonien und Mythologien nicht unterschiedlicher sein könnten, die jedoch alle die Verehrung der Vulkane verbindet. Und eine Reise als Versuch eines etwas anderen Familien-Lebensmodels, indem mitreisende Kinder kein Hindernis sondern Bereicherung sind.Nach drei Jahren, knapp 28.000 Kilometern, zahlreichen Besteigungen aktiver Vulkane und den bereisten Regionen Asien, Australien, Ozeanien, Süd-, Zentral-, und Nordamerika berichten wir nun von einer ungewöhnlichen Weltreise.Elena Poddubnaya? geboren 1976 in Smidovich am Amur und aufgewachsen im wilden Kamtschatka im Nordosten Russlands, ist sie schon seit frühester Kindheit in unberührter Natur unterwegs. Sie studierte Englisch und Deutsch an der Pädagogischen Universität in Petropavlovsk-Kamtchatskii. Seit 2003 unternimmt sie weltweit ausgedehnte Reisen - oft für mehrere Jahre - und ist heute freie Bergführerin in Kamtschatka und und reisende Mutter zweier Söhne.Oliver Schmidt? geboren 1974 in Halle an der Saale und aufgewachsen in Sachsen Anhalt, zog es ihn nach der politischen Wende und kurz nach dem Abitur zum ersten Mal auf eine mehrjährige Fahrradreise. Diese Reise veränderte sein Leben. Trotz des Studiums der Geographie und Geologie in Halle zog es ihn immer wieder für mehrere Jahre auf Wanderschaft. Bei einer Radreise nach Kamtschatka (2001/02), traf er Elena und fortan erkundeten sie die Welt gemeinsam. Seit 1989 besuchte er über 80 Länder und legte über 270.000 Kilometer auf diversen Fahrrädern zurück. Heute ist er Bergführer in Kamtschatka und Vater zweier Söhne.Jakob und Arthur Poddubny... geboren 2010 und 2012 in Halle an der Saale, aber aufgewachsen in Kamtschatka und bei der Fahrradreise um den pazifischen Feuerring. Die ersten Jahre wurden sie mit Rucksäcken und Fahrradanhänger durch die Wildnis Kamtschatkas und halb Asien getragen, doch seit der Reiseetappe durch Neuseeland (2015) transportiert Jakob sich und sein Gepäck auf einen eigenem Fahrrad selbst. Arthur ist mit seinem Fahrrad seit Chile (Frühjahr 2017) selbst mobil. Seit Herbst 2018 besuchen sie die Grundschule in Halle an der Saale.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Geschichten kleine Prinzessinnen, 1 Audio-CD Hö...
9,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In jedem Mädchen steckt eine kleine PrinzessinHand aufs Herz: Welches Mädchen wäre nicht gern mal Prinzessin? Und wenn auch nur für eine CD-Länge? Krönchen auf den Kopf, Traumkleid angezogen, den nächstbesten zahmen Drachen gesattelt und der Prinzessinnen-Alltag kann beginnen! Ob es nun darum geht, im Prinzessinnen-Schönheitswettbewerb zu gewinnen, mit verzauberten Tanzschuhen auf dem Ball des Königs zu tanzen oder Heerscharen von Prinzen zu empfangen für eine richtige Prinzessin ist das alles ein Klacks!Diese Geschichten entführen in märchenhafte Länder mit wunderschönen Schlössern und wecken die kleine Prinzessin in jeder Hörerin.Enthält: Milena Baisch, "Das große Burgfest" Milena Baisch, "Das Prinzessinnen-Theater" Heinz Janisch, "Her mit dem Prinzen!" Gina Ruck-PauquŐt, "Die Prinzessin vom Glasperlenschloss" Patricia Schröder, "Der Schönheitswettbewerb" Patricia Schröder, "Tilla und der Drachenklau"(1 CD, Laufzeit: 1h 16)Patricia Schröder, 1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben. Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt.Heinz Janisch wurde 1960 in Güssing (Bgld.) geboren. Er studierte Germanistik und Publizistik in Wien und arbeitet seit 1982 beim Österreichischen Rundfunk. Er konnte bereits zahlreiche Bücher veröffentlichen, darunter viele Kinder- und Jugendbücher. Für seine Werke wurde er vielfach ausgezeichnet.Gina Ruck PauquŐt, 1931 in Köln geboren, hat den Beruf der zahnärztlichen Assistentin erlernt und später die Werkkunstschule in Köln besucht. Sie war Angestellte in einem Modesalon und hat noch in verschiedenen anderen Berufen gearbeitet, auch als Gerichtsreporterin und Bildjournalistin.Geschrieben hat sie schon, so sagt sie, seit sie den Sinn der Buchstaben begriffen hat - über Dinge, die sie betreffen und betroffen machen. Als sie achtzehn war, erschien ihre erste Kurzgeschichte für Erwachsene. Seit 1958 lebt Gina Ruck-PauquŐt, die mit einem Journalisten verheiratet war, als freie Schriftstellerin in der Nähe von Bad Tölz.Milena Baisch, 1976 geboren, arbeitete nach dem Abitur bei einem Radiosender, einer Filmproduktionsfirma und einem Lokalfernsehsender in Berlin. Heute schreibt sie Kinderbücher, insbesondere für Erstleser.

Anbieter: myToys
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Der Islam braucht eine sexuelle Revolution
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexualität im Islam ist von Verboten, Ängsten und Gewalt geprägt. Die Folgen sind fatal, und das nicht nur für die Einzelnen, sondern für eine ganze Kultur. Seyran Ates, fordert eine sexuelle Revolution im Islam, denn eine freie Gesellschaft braucht eine freie Lebensgestaltung.Musliminnen, die selbst entscheiden wollen, wen sie lieben, werden mit dem Tode bedroht. Muslime, die sich gegen eine arrangierte Ehe wehren, werden von ihren Familien verstoßen. Wer sich im Islam offen zu seiner Homosexualität bekennt, begibt sich in Lebensgefahr. Dennoch behauptet die islamische Welt, die bessere, die moralischere Religion zu haben. Einige religiöse Fanatiker bekämpfen den vermeintlich dekadenten Westen sogar mit Gewalt. Doch eine Gesellschaft, die freie Selbstbestimmung untersagt, ist in jeder Hinsicht rückschrittlich: In Bildung, Forschung und Wirtschaft sind muslimische Länder dem Westen deutlich unterlegen. Seyran Ates, plädiert für eine sexuelle Revolution im Islam. Genau wiedie Frauen und Männer in westlichen Ländern, die in den 60er Jahren erfolgreich für ihre sexuelle Selbstbestimmung gekämpft haben, müssen sich auch die Musliminnen und Muslime ihre Rechte erstreiten. Nur so können Freiheit und Menschenwürde in der islamischen Welt wirklich gelebt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Der Islam braucht eine sexuelle Revolution
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Sexualität im Islam ist von Verboten, Ängsten und Gewalt geprägt. Die Folgen sind fatal, und das nicht nur für die Einzelnen, sondern für eine ganze Kultur. Seyran Ates, fordert eine sexuelle Revolution im Islam, denn eine freie Gesellschaft braucht eine freie Lebensgestaltung.Musliminnen, die selbst entscheiden wollen, wen sie lieben, werden mit dem Tode bedroht. Muslime, die sich gegen eine arrangierte Ehe wehren, werden von ihren Familien verstoßen. Wer sich im Islam offen zu seiner Homosexualität bekennt, begibt sich in Lebensgefahr. Dennoch behauptet die islamische Welt, die bessere, die moralischere Religion zu haben. Einige religiöse Fanatiker bekämpfen den vermeintlich dekadenten Westen sogar mit Gewalt. Doch eine Gesellschaft, die freie Selbstbestimmung untersagt, ist in jeder Hinsicht rückschrittlich: In Bildung, Forschung und Wirtschaft sind muslimische Länder dem Westen deutlich unterlegen. Seyran Ates, plädiert für eine sexuelle Revolution im Islam. Genau wiedie Frauen und Männer in westlichen Ländern, die in den 60er Jahren erfolgreich für ihre sexuelle Selbstbestimmung gekämpft haben, müssen sich auch die Musliminnen und Muslime ihre Rechte erstreiten. Nur so können Freiheit und Menschenwürde in der islamischen Welt wirklich gelebt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Länder von Eis und Feuer
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Länder von Eis und Feuer - aus der Sicht eines fliegenden Drachen!Mit dieser exklusiven Kartensammlung wird die Welt von Eis und Feuer noch lebendiger. Jede Karte ist vierfarbig illustriert, detailgetreu und unglaublich informativ. Das Kernstück bildet die Weltkarte mit Westeros und den Ländern jenseits der Meerenge, deren Details sich in den weiteren Karten noch vertiefen. Nie zuvor wurde die ganze Schöpfungskraft von George R.R. Martin so umfassend abgebildet. Und nie zuvor war es für Leser von Das Lied von Eis und Feuer und Fans der Fernsehserie so einfach und faszinierend, den Spuren ihrer Helden zu folgen.Die Kartensammlung beinhaltet folgende Karten:- Die bekannte Welt- Sklavenbucht- Dothrakisches Meer- Jenseits der Mauer- Westeros- Der Westen- Freie Städte- Zentralessos- Osten- Königsmund- Braavos- Reisen

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Die Länder von Eis und Feuer
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Länder von Eis und Feuer - aus der Sicht eines fliegenden Drachen!Mit dieser exklusiven Kartensammlung wird die Welt von Eis und Feuer noch lebendiger. Jede Karte ist vierfarbig illustriert, detailgetreu und unglaublich informativ. Das Kernstück bildet die Weltkarte mit Westeros und den Ländern jenseits der Meerenge, deren Details sich in den weiteren Karten noch vertiefen. Nie zuvor wurde die ganze Schöpfungskraft von George R.R. Martin so umfassend abgebildet. Und nie zuvor war es für Leser von Das Lied von Eis und Feuer und Fans der Fernsehserie so einfach und faszinierend, den Spuren ihrer Helden zu folgen.Die Kartensammlung beinhaltet folgende Karten:- Die bekannte Welt- Sklavenbucht- Dothrakisches Meer- Jenseits der Mauer- Westeros- Der Westen- Freie Städte- Zentralessos- Osten- Königsmund- Braavos- Reisen

Anbieter: buecher
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot