Angebote zu "Schauen" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Sünderin, Hörbuch, Digital, 1, 16min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Schreiben, selbst an meine liebsten Menschen, ist mir eine Qual", sagte Louise von François, und: "Mir auch, mir auch!", dachte die alte Baronin, als sie den vierten Brief, den sie heute geschrieben hatte, und jeden an einen ihr sehr lieben Menschen, schwer seufzend schloss. Kein fauler Student sehnt sich ungeduldiger von der Schulbank fort, als sie sich fortsehnte vom Schreibtisch in den Garten hinaus. Es war ein Sommermorgen von jauchzender Pracht. Ein Blick ins Freie umfasste eine Welt von Schönheit: Schauen war Glück und atmen Genuss. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Simon Pichler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002449/bk_edel_002449_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Handorakel, Hörbuch, Digital, 1, 33min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das wohl berühmteste Werk Baltasar Graciáns (1601-1658) "Handorakel und Kunst der Weltklugheit (in Spanisch: Oráculo manual y arte de prudencia)" ist eine Art Ratgeber zur Kunst der klugen Lebensführung. Es besteht aus 300 teilweise schwer verständlichen Sinnsprüchen.Die deutsche Übersetzung stammt von Arthur Schopenhauer.Das Hörbuch beinhaltet die folgenden 27 Sinnsprüche:Warten können;Haare auf den Zähnen;Sich in den Materien festsetzen;Kunst, die Dinge ruhen zu lassen;Besser mit allen ein Narr, als allein gescheut;Nicht eine Angelegenheit aus dem machen, was keine ist;Das Ende bedenken;Nicht wirksam scheinen, sondern sein;Sich in seinen Meinungen mäßigen;Edle, freie Unbefangenheit bei allem;Den glücklichen Ausgang im Auge behalten;Sich zu entziehen wissen;Ein rechtschaffener Mann sein;Die Kunst, Glück zu haben;Die Einbildungskraft zügeln;Ins Innere schauen;Seinen Glücksstern kennen;Kunst, lange zu leben;Nie übertreiben;Gründlichkeit und Tiefe;Verschwiegenheit ist der Stempel eines fähigen Kopfes;Die Kunst des Ausdrucks besitzen;Die Hälfte der Welt lacht über die andere;Weder ganz sich, noch ganz den anderen angehören;Etwas mehr wissen und etwas weniger leben;Zu wählen wissen.Regie: Peterpaul Schulz 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Friedrich von Bülow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/001602/bk_swrm_001602_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die Sünderin / Die Spitzin, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sünderin: "Das Schreiben, selbst an meine liebsten Menschen, ist mir eine Qual", sagte Louise von François, und: "Mir auch, mir auch!", dachte die alte Baronin, als sie den vierten Brief, den sie heute geschrieben hatte, und jeden an einen ihr sehr lieben Menschen, schwer seufzend schloss. Kein fauler Student sehnt sich ungeduldiger von der Schulbank fort, als sie sich fortsehnte vom Schreibtisch in den Garten hinaus. Es war ein Sommermorgen von jauchzender Pracht. Ein Blick ins Freie umfasste eine Welt von Schönheit: Schauen war Glück und atmen Genuss. Die Spitzin: Zigeuner waren gekommen und hatten ihr Lager beim Kirchhof außerhalb des Dorfes aufgeschlagen. Die Weiber und Kinder trieben sich bettelnd in der Umgebung herum, die Männer verrichteten allerlei Flickarbeit an Ketten und Kesseln und bekamen die Erlaubnis, so lange da zu bleiben, als sie Beschäftigung finden konnten und einen kleinen Verdienst. Diese Frist war noch nicht um, eines Sommermorgens aber fand man die Stätte, an der die Zigeuner gehaust hatten, leer. Sie waren fortgezogen in ihren mit zerfetzten Plachen überdeckten, von jämmerlichen Mähren geschleppten Leiterwagen. Von dem Aufbruch der Leute hatte niemand etwas gehört noch gesehen; er musste des Nachts in aller Stille stattgefunden haben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Bettina Reifschneider. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002107/bk_edel_002107_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Die Welt in Flammen
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Schwellenländer oder Dritte-Welt-Staaten Demokratie und eine freie Marktwirtschaft einführen, gehen die meisten davon aus, dass dies einen großen Fortschritt für das jeweilige Land darstellt. So schauen auch wir mit Wohlwollen auf die Entwicklungen in Nordafrika und im Nahen Osten.Doch führt die vom Westen immer wieder betonte Formel "Demokratie und Marktwirtschaft für alle" wirklich zu einer gerechteren Welt? Amy Chua, "Tigermutter" und Yale-Professorin, belegt, warum Demokratisierung und Marktwirtschaft ganz im Gegenteil sogar Hass und ethnische Verfolgung von Minderheiten schürten. Sie zeigt, dass Ethnien, die einst die Wirtschaft dominierten, durch die Veränderungen im Zentrum von Verfolgung und Konflikten stehen: Chinesen in Südostasien, die "Weißen" in Lateinamerika, Südafrika und Simbabwe, die jüdischen Oligarchen in Russland oder auch die Inder in Ostafrika. Chua zeigt die zerstörerische Schattenseite der Globalisierung auf, die viele nicht wahrhaben wollen: Vom Hass auf die USA und Europa bis hin zu den katastrophalen Konsequenzen für die Regionen selbst.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mach Mist!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die "Mach dieses Buch fertig" schon fertig gemacht haben.Ausprobieren und Anarchie, Chaos und Unordnung, Dreck und Durcheinander, Fehler und Versehen, Unfall und Zufall: Keri Smith lädt dazu ein, das kreative Potenzial des Ungeplanten, des nicht Perfekten, des Ganz-und-gar-nicht-Erwünschten und komplett Misslungenen zu erkunden.Einfach mal die Kontrolle aufgeben. Schauen, was der Augenblick bringt. Sich locker machen. Loslassen. Herumsauen. Verwüstung anrichten. Und begreifen, dass Scheitern immer auch eine Chance ist: Denn es ist nicht nur befreiend, sondern produktiv, einmal richtig Mist zu bauen.Doch Keri Smith wäre nicht Keri Smith, würde sie den Lesern, die mehr wissen wollen, nicht zusätzliche Türen öffnen: zu Künstlern und Designern, die den Zufall als Arbeitsprinzip entdeckt haben - in eine Welt spannender künstlerischer Experimente.AutorenporträtKeri Smith lebt mit ihrem Mann und ihrem zweijährigen Sohn als Künstlerin und freie Autorin in der Nähe von Vancouver/ Kanada. In den letzten Jahren hat sie mehrere Bücher publiziert, die sich allesamt auf herzerfrischende Weise dem Thema Kreativität widmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
ATA

ATA

49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewusstseinswandel im Laufe der MenschheitsgeschichteIm Laufe unserer Geschichte hat sich das Selbst-Bewusstsein des Menschen in mehreren Etappen gewandelt und erweitert. Während sich unsere Vorfahren in Frühzeit und Antike den Naturgewalten gänzlich ausgeliefert sahen, fühlten sie sich im Mittelalter der Gnade eines strengen Gottes und seiner Vertreter unterworfen. Erst die Aufklärung erweckte das individuelle Ich, seine Vernunft und seinen eigenen Willen. Der Mensch lernte, die Welt mithilfe des rational Erklärbaren und naturgesetzlich Beherrschbaren neu zu verstehen und zu beeinflussen. Dennoch nahm sich der Einzelne meist weiterhin als Opfer seiner Umstände wahr.Mit dem Wassermannzeitalter vollzieht sich allmählich ein weiterer Bewusstseinswandel. Die Quantenphysik lehrt, dass Beobachter und Beobachtetes nicht unabhängig voneinander sind. Und dass die Realität keine Einbahnstraße ist, sondern wir sie erheblich mitgestalten - im Positiven wie Negativen, im Individuellen wie Kollektiven. Wir erkennen, dass die Welt morphogenetisch ganzheitlich vernetzt ist, und dass jeder Gedanke eine Wirkung hat."Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte.Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen.Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheit.Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal."(Talmud)Das neue Bewusstsein des AvaTätersAvaTäter zu sein bedeutet, die persönliche Opferhaltung zu verlassen und konsequent Verantwortung für alles zu übernehmen, was im eigenen Leben geschieht. Der AvaTäter erlebt, dass er selbst ein schöpferisches Bewusstsein ist, mit der Möglichkeit, seine inneren und äußeren Realitäten zu verändern. So kann er aktiv sein individuelles Potenzial verwirklichen und sich von Selbstunterdrückung und Verleugnung befreien. Der Weg des AvaTäters führt in die eigenverantwortliche Freiheit. AvaTäterschaft meint jedoch lediglich eine persönliche Geisteshaltung. Sie begründet kein metaphysisches Weltbild, das sich den egozentrischen Größenwahn eines universellen Schöpfertums anmaßen würde.AvaTäterarbeit als GeisteshaltungstrainingAusgehend von der Grundhaltung konsequenter Täterschaft, initiiert durch einen Traum seines Geisthelfers Vywamus, hat Andreas Krüger die AvaTäterarbeit (kurz: ATA) gemeinsam mit anderen entwickelt. Es handelt sich um eine hocheffektive, leicht zu erlernende und einfach durchzuführende Methode. Sie basiert auf den langjährigen Erfahrungen des Autors in seiner heilkundlichen Praxis sowie eigenen Therapien und Schulungen. Elemente aus dem Schamanismus, der Aufstellungsarbeit, dem "Heilen mit Zeichen" und anderen Wurzeln verschmelzen hier zu einem effektiven Training.Die ATA-Methode bietet sich an, um Unterdrücktes, Desintegriertes, Fehlendes im Leben bewusst zu machen und zu korrigieren. ATA kann auch hilfreich sein, um den Sinn leidvoller Erfahrungen besser verstehen und erlittenes Unglück leichter annehmen zu können und das eigene Leben aus neuen Perspektiven zu sehen ("aus einer besseren Richtung schauen"). Dies eröffnet Wege, um vom Unglück ins Glück zu gelangen und ureigene Wünsche und Träume verwirklichen zu können. ATA holt den Menschen jeweils genau dort ab, wo er gerade steht, ohne ihn zu manipulieren.Die AvaTätermethode beinhaltet verschiedenste therapeutisch bewährte Einzelformate, die im Buch umfassend beschrieben werden. Das Buch dient primär als praktische Arbeitsanleitung und vermittelt gleichzeitig die notwendigen theoretischen Grundlagen für eine professionelle Anwendung."Auf dass diese Welt wirklich eine Welt wird, die von Freien erwählt wird.Auf dass eine freie Wählerschaft eine freie, demokratische und friedliche Welt erwählen wolle."(Andreas Krüger)ATA im DetailEine einzelne AvaTäter-Arbeit besteht in der Regel aus einem assoziativen Dialog zwischen Trainer/Therapeut und Klient

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
ATA

ATA

69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

* Bewusstseinswandel im Laufe der Menschheitsgeschichte * Im Laufe unserer Geschichte hat sich das Selbst-Bewusstsein des Menschen in mehreren Etappen gewandelt und erweitert. Während sich unsere Vorfahren in Frühzeit und Antike den Naturgewalten gänzlich ausgeliefert sahen, fühlten sie sich im Mittelalter der Gnade eines strengen Gottes und seiner Vertreter unterworfen. Erst die Aufklärung erweckte das individuelle Ich, seine Vernunft und seinen eigenen Willen. Der Mensch lernte, die Welt mithilfe des rational Erklärbaren und naturgesetzlich Beherrschbaren neu zu verstehen und zu beeinflussen. Dennoch nahm sich der Einzelne meist weiterhin als Opfer seiner Umstände wahr. Mit dem Wassermannzeitalter vollzieht sich allmählich ein weiterer Bewusstseinswandel. Die Quantenphysik lehrt, dass Beobachter und Beobachtetes nicht unabhängig voneinander sind. Und dass die Realität keine Einbahnstrasse ist, sondern wir sie erheblich mitgestalten - im Positiven wie Negativen, im Individuellen wie Kollektiven. Wir erkennen, dass die Welt morphogenetisch ganzheitlich vernetzt ist, und dass jeder Gedanke eine Wirkung hat. 'Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheit. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.' (Talmud) * Das neue Bewusstsein des AvaTäters * AvaTäter zu sein bedeutet, die persönliche Opferhaltung zu verlassen und konsequent Verantwortung für alles zu übernehmen, was im eigenen Leben geschieht. Der AvaTäter erlebt, dass er selbst ein schöpferisches Bewusstsein ist, mit der Möglichkeit, seine inneren und äusseren Realitäten zu verändern. So kann er aktiv sein individuelles Potenzial verwirklichen und sich von Selbstunterdrückung und Verleugnung befreien. Der Weg des AvaTäters führt in die eigenverantwortliche Freiheit. AvaTäterschaft meint jedoch lediglich eine persönliche Geisteshaltung. Sie begründet kein metaphysisches Weltbild, das sich den egozentrischen Grössenwahn eines universellen Schöpfertums anmassen würde. * AvaTäterarbeit als Geisteshaltungstraining * Ausgehend von der Grundhaltung konsequenter Täterschaft, initiiert durch einen Traum seines Geisthelfers Vywamus, hat Andreas Krüger die AvaTäterarbeit (kurz: ATA) gemeinsam mit anderen entwickelt. Es handelt sich um eine hocheffektive, leicht zu erlernende und einfach durchzuführende Methode. Sie basiert auf den langjährigen Erfahrungen des Autors in seiner heilkundlichen Praxis sowie eigenen Therapien und Schulungen. Elemente aus dem Schamanismus, der Aufstellungsarbeit, dem 'Heilen mit Zeichen' und anderen Wurzeln verschmelzen hier zu einem effektiven Training. Die ATA-Methode bietet sich an, um Unterdrücktes, Desintegriertes, Fehlendes im Leben bewusst zu machen und zu korrigieren. ATA kann auch hilfreich sein, um den Sinn leidvoller Erfahrungen besser verstehen und erlittenes Unglück leichter annehmen zu können und das eigene Leben aus neuen Perspektiven zu sehen ('aus einer besseren Richtung schauen'). Dies eröffnet Wege, um vom Unglück ins Glück zu gelangen und ureigene Wünsche und Träume verwirklichen zu können. ATA holt den Menschen jeweils genau dort ab, wo er gerade steht, ohne ihn zu manipulieren. Die AvaTätermethode beinhaltet verschiedenste therapeutisch bewährte Einzelformate, die im Buch umfassend beschrieben werden. Das Buch dient primär als praktische Arbeitsanleitung und vermittelt gleichzeitig die notwendigen theoretischen Grundlagen für eine professionelle Anwendung. 'Auf dass diese Welt wirklich eine Welt wird, die von Freien erwählt wird. Auf dass eine freie Wählerschaft eine freie, demokratische und friedliche Welt erwählen wolle.' (Andreas Krüger) * ATA im Detail * Eine einzelne AvaTäter-Arbeit besteht in der Regel aus einem assoziativen Dialog zwischen Trainer/Therapeut und Klient/Patient. Eine grosse Rolle spielen dabei Wiederholungsfragen und Korrekturformeln (Wandelwörter). Ziel der Arbeit ist, dass der Klient sich vorhandener Glaubenssätze, Emotionen, Gedanken, Bilder, Handlungen und Haltungen bewusst wird und mögliche selbstschädigende Faktoren

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mach Mist!
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Für alle, die 'Mach dieses Buch fertig' schon fertig gemacht haben. Ausprobieren und Anarchie, Chaos und Unordnung, Dreck und Durcheinander, Fehler und Versehen, Unfall und Zufall: Keri Smith lädt dazu ein, das kreative Potenzial des Ungeplanten, des nicht Perfekten, des Ganz-und-gar-nicht-Erwünschten und komplett Misslungenen zu erkunden. Einfach mal die Kontrolle aufgeben. Schauen, was der Augenblick bringt. Sich locker machen. Loslassen. Herumsauen. Verwüstung anrichten. Und begreifen, dass Scheitern immer auch eine Chance ist: Denn es ist nicht nur befreiend, sondern produktiv, einmal richtig Mist zu bauen. Doch Keri Smith wäre nicht Keri Smith, würde sie den Lesern, die mehr wissen wollen, nicht zusätzliche Türen öffnen: zu Künstlern und Designern, die den Zufall als Arbeitsprinzip entdeckt haben - in eine Welt spannender künstlerischer Experimente. Autorenporträt Keri Smith lebt mit ihrem Mann und ihrem zweijährigen Sohn als Künstlerin und freie Autorin in der Nähe von Vancouver/ Kanada. In den letzten Jahren hat sie mehrere Bücher publiziert, die sich allesamt auf herzerfrischende Weise dem Thema Kreativität widmen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Katholisch in Harburg
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Katholiken sind in mancher Hinsicht ein seltsames Volk. In Harburg gibt es aber immerhin 12000 von ihnen. Und sie kommen von überall her; unter den Erwachsenen sind nur wenige hier geboren. Was heisst es, in Harburg katholisch zu sein? Was für Geschichten und was für Erfahrungen bringen diese Menschen mit? Und wie geht es ihnen hier miteinander? Der Theologe und freie Journalist Konstantin Zimmer, selbst Katholik und selbst erst 2004 nach Harburg gezogen, hat einige der 12000 befragt und sich ihre Erfahrungen schildern lassen: Alteingesessene und Neuzugezogene; Menschen aus anderen Teilen Deutschlands, Europas und der Welt; Hauptamtliche und Ehrenamtliche, Ältere und Jüngere. In seinem Buch geben sie Zeugnis von ihren Freuden und Hoffnungen, von ihren Sorgen und Schwierigkeiten. Und sie laden ein: zu kommen und zu schauen. Das 2013 erstmals als Taschenbuch veröffentlichte Werk ist nun als Bildband erschienen - in grösserem Format, mit vielen grösseren Fotos, durchgehend farbig sowie ergänzt durch ein weiteres Porträt von Pfr. i. R. Brodmann und eine Momentaufnahme vom Seniorenfasching.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot