Angebote zu "Steinzeit" (264.313 Treffer)

Buch - Steinzeit - Die Welt unserer Vorfahren
6,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie lebten die Vormenschen, die Ur- und Frühmenschen, die Neandertaler und die früheren modernen Menschen bis zum Ende der Steinzeit? Spannende Sachinformationen zu den wichtigsten Stationen der Menschheitsgeschichte werden durch eindrucksvolle Erzählungen mit Leben gefüllt. Eine faszinierende Begegnung mit Lebensweisen und Kulturen unserer Vorfahren auf dem aktuellen Stand der Forschung. Gabriele Beyerlein, geb. 1949 in der Oberpfalz, wuchs in Franken auf. Sie studierte Psychologie in Erlangen und Wien, promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg und arbeitete in der sozialwissenschaftlichen Forschung. Sie lebt mit ihrem Mann in Darmstadt und hat zwei inzwischen erwachsene Kinder. Aus ihrem Hobby Archäologie wurde nach und nach ihr zweiter Beruf. Seit 1987 ist sie freie Schriftstellerin.

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Die Steinzeit
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neandertaler, Ötzi & Co. Vom Neandertaler bis Ötzi, von Stonehenge bis Lascaux dieser Band bietet einen umfassenden Überblick zur Welt der Steinzeit und den Anfängen menschlicher Kultur und Zivilisation. Er verfolgt die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft von den Urmenschen Afrikas über die Jäger der Eiszeit bis zu den sesshaften Bauern der Jungsteinzeit und gibt Einblick in Leben, Tod und Religion der Steinzeitmenschen. Kompetent, fundiert und gut geschrieben bündelt dieser Band grundlegendes Wissen, sowohl für Studenten als auch für ein breites Publikum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
In die Steinzeit und zurück
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sommerferien - aber für Timo keine tollen Aussichten. Er soll mit seinem Vater, dessen Freundin und deren Tochter Leonie gemeinsam in den Urlaub fahren. Da geschieht etwas Unglaubliches: Timo und Leonie landen plötzlich in der Jüngeren Altsteinzeit! Liegt das an der kleinen Mammutfigur, die sie in einer Höhle auf der Schwäbischen Alb gefunden haben? Und wie kommen sie wieder in die Gegenwart? Zunächst müssen sie sich in einer fremden Welt zurechtfinden: Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug? Was kann man essen? Wo sind andere Menschen? Zum Glück treffen sie auf zwei Kinder, die sie zu ihrem Lager bringen. Aber Timo und Leonie sind in Gefahr: Sie werden für das ausbleibende Jagdglück der Steinzeitmenschen verantwortlich gemacht ... Die Geschichte wird aus Timos Perspektive erzählt. Er und Leonie lernen nicht nur viel über die Steinzeit, sondern auch über sich selbst. Mit ihren Interessen, Sorgen, Stärken und Schwächen bieten sie für Jungen und Mädchen gleichermaßen Identifikationsmöglichkeiten. Ihre Begegnung mit den Steinzeitkindern lässt eine längst vergangene Zeit lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die freie Welt - David Bezmozgis
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 27.09.2019
Zum Angebot
Freie Bürger, freie Forschung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeitenwende in der Wissenschaft: Das Zeitalter der Einzeldisziplinen geht zu Ende, die Welt braucht mehr denn je Zusammenhangswissen! Und die Wissenschaft muss sich aus der Umklammerung durch die Wirtschaft befreien, wenn sie wieder eine starke, unabhängige Instanz werden will. Sie ist es nämlich nicht mehr, seit sie sich in vielfache Abhängigkeiten begeben hat. Für Unabhängigkeit gibt es jedoch ein Modell: Citizen Science, Bürgerwissenschaft. Bürgerschaftliches Engagement, unbezahlt und keinem Dienstherren verpflichtet, ist die wertvollste Ressource in einer Demokratie. Dem Profi-Laien-Mix aus der Mitte der Gesellschaft gehört die Zukunft. 36 namhafte Autorinnen und Autoren, Frauen und Männer, junge und ältere, Profis und Laien zeigen, was die Akademische Berufswissenschaft der Universitäten von der ehrenamtlichen Bürgerwissenschaft lernen kann: mehr Freiheit, Zivilcourage, Zeit, Lebensnähe. Unter ihnen Josef Reichholf, Angelika Zahrnt, Peter Berthold, Joachim Radkau, Antje Bultmann, Uwe Schneidewind, Hubert Weiger, Ursula Sladek und viele andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Schamanische Steinzeit
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Steinzeit war ´´schamanisch´´. Der Glaube an die Geister einer anderen Welt ist uralt. In der Altsteinzeit versetzten sich die ersten Schamanen der Menschheitsgeschichte mit Musikinstrumenten wie Gänsegeierknochenflöten und Mammutknochen-Trommeln in Trance, um mit ihren Clantotem- und Krafttieren zu kommunizieren, die Ahnen zu kontaktieren und Pflanzen- und Steingeister zu Heilbehandlungen zu rufen. Sie beherrschten den Jagdzauber und mit Tierknöchelchen wurde die Zukunft vorausgesagt. Über Tausende von Jahren waren Schamanen unentbehrliche Mitglieder der alten Steinzeitclans. Am Beginn der Jungsteinzeit entwickelten sich in Europa beeindruckende megalithische Kulturen mit Priesterschamanen an der Spitze. Auf deren schamanischen Reisen wurden sehr wahrscheinlich die Planetengötter und -geister unseres Sonnensystems aufgesucht. Diese inspirierten die jungsteinzeitlichen Kulturen und es entstanden gigantische Tempel wie Stonehenge, Gavrinis oder Newgrange. Die spirituellen, neolithischen Kulturen beeinflussten das Leben in ganz Europa nachhaltig. Die keltischen Druiden sind als die Nachfolger der neolithischen Priesterschamanen anzusehen. Folgen Sie dem Autor in Wort und Bild in eine längst vergangene Zeit zu alten Heilgeheimnissen, mächtigen Totems und den verborgenen Mysterien des Megalithikums.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Grüße aus der Steinzeit
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer nicht glauben will, soll sehen! Mit diesem Bildband öffnet Erich von Däniken sein einzigartiges Bildarchiv der Spurensuche nach unseren kosmischen Lehrmeistern, die vor Jahrtausenden zur Erde gekommen waren. Die besten und eindrucksvollsten Bildzeugnisse aus prähistorischer Zeit werden zusammen mit kurzen und prägnanten Erläuterungen in diesem Band veröffentlicht. Erich von Däniken war über Jahrzehnte in der ganzen Welt unterwegs, hat rätselhafte Phänomene untersucht und akribisch alle Beweise für einen Kontakt mit den Besuchern aus dem Weltraum gesammelt. Hatten außerirdische Besucher vor mehreren Tausend Jahren untrügliche Spuren auf der Erde hinterlassen? Die Bilder sprechen für sich. Noch nie sind die Argumente von Dänikens greifbarer und augenscheinlicher dargestellt worden. Diese Fülle an Beweisen lässt auch mögliche Kritiker zweifelnd und gleichermaßen staunend innehalten. ´´In der Steinzeit stimmt definitiv etwas nicht!´´, schreibt der Autor. Und zu Recht fragt er,wie diese Menschen, die weder die technischen Mittel noch die Kenntnisse dazu hatten, astronomische Großanlagen oder Zeitmesser für die Ewigkeit hinterlassen konnten. Was trieb sie dazu? Wer wies sie an? In Carnac, in der Bretagne, setzten sie Tausende von schweren Granitblöcken in schnurgeraden Kolonnen in die Landschaft. Nicht irgendwohin, sondern auf Basis riesiger, geometrischer Muster. Immer wieder tauchen dieselben Distanzen, dieselben Winkel, dieselben pythagoreischen Dreiecke auf. Und das Jahrtausende vor Pythagoras! Weshalb erscheinen Felsmalereien mit ein und demselben Motiv rund um den Globus? Pflegten die Menschen in prähistorischer Zeit interkontinentalen Kontakt untereinander? Sind es Grüße an jene Lehrmeister, die vor Jahrtausenden um die Erde flogen? Die Wissenschaft hat dafür keine Erklärung. Die Beweise Erich von Dänikens sind dafür umso überzeugender.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Steinzeit - Die Welt unserer Vorfahren - Gabrie...
4,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Freie Subjekte in der Welt der Physik als Buch von
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freie Subjekte in der Welt der Physik:Die analytische Transzendentalphilosophie von Peter Rohs in der Diskussion

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot