Angebote zu "Vorfahren" (264.999 Treffer)

Buch - Steinzeit - Die Welt unserer Vorfahren
6,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wie lebten die Vormenschen, die Ur- und Frühmenschen, die Neandertaler und die früheren modernen Menschen bis zum Ende der Steinzeit? Spannende Sachinformationen zu den wichtigsten Stationen der Menschheitsgeschichte werden durch eindrucksvolle Erzählungen mit Leben gefüllt. Eine faszinierende Begegnung mit Lebensweisen und Kulturen unserer Vorfahren auf dem aktuellen Stand der Forschung. Gabriele Beyerlein, geb. 1949 in der Oberpfalz, wuchs in Franken auf. Sie studierte Psychologie in Erlangen und Wien, promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg und arbeitete in der sozialwissenschaftlichen Forschung. Sie lebt mit ihrem Mann in Darmstadt und hat zwei inzwischen erwachsene Kinder. Aus ihrem Hobby Archäologie wurde nach und nach ihr zweiter Beruf. Seit 1987 ist sie freie Schriftstellerin.

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.10.2019
Zum Angebot
Steinzeit - Die Welt unserer Vorfahren - Gabrie...
4,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Die rätselhaften Vorfahren der Inka
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergessene Hochkulturen Südamerika und seine faszinierenden frühen Hochkulturen sind in den letzten Jahren mehr und mehr in den Blick der Öffentlichkeit gerückt dank herausragender archäologischer Entdeckungen und Aufsehen erregender Funde. Die älteste Pyramide der Welt steht in Ägypten. Wirklich? In Peru wurde der Grundstein zu einer riesigen Pyramide gelegt, als das Pharaonenreich noch in den Kinderschuhen steckte. Spätestens seit deutsche Archäologen auf die Reste dieses gewaltigen Bauwerks gestoßen sind, muss das Land am Pazifik in einem Atemzug mit Mesopotamien und Ägypten genannt werden. Und das ist nur eine der sensationellen Entdeckungen der letzten Jahre. Unter einer Gerölllawine, die vor 3 300 Jahren zu Tal donnerte, fanden Archäologen eine Art Pompeji, eine einzigartig gut erhaltene Tempelanlage. Die Geschichte Perus ist über 5 000 Jahre fast lückenlos archäologisch gesichert und in diesem Band zum ersten Mal zusammenhangend dargestellt. Michael Zick hat direkt an den antiken Stätten recherchiert und den Band mit eigenen Fotografien bebildert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die freie Welt - David Bezmozgis
2,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 27.09.2019
Zum Angebot
Freie Bürger, freie Forschung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeitenwende in der Wissenschaft: Das Zeitalter der Einzeldisziplinen geht zu Ende, die Welt braucht mehr denn je Zusammenhangswissen! Und die Wissenschaft muss sich aus der Umklammerung durch die Wirtschaft befreien, wenn sie wieder eine starke, unabhängige Instanz werden will. Sie ist es nämlich nicht mehr, seit sie sich in vielfache Abhängigkeiten begeben hat. Für Unabhängigkeit gibt es jedoch ein Modell: Citizen Science, Bürgerwissenschaft. Bürgerschaftliches Engagement, unbezahlt und keinem Dienstherren verpflichtet, ist die wertvollste Ressource in einer Demokratie. Dem Profi-Laien-Mix aus der Mitte der Gesellschaft gehört die Zukunft. 36 namhafte Autorinnen und Autoren, Frauen und Männer, junge und ältere, Profis und Laien zeigen, was die Akademische Berufswissenschaft der Universitäten von der ehrenamtlichen Bürgerwissenschaft lernen kann: mehr Freiheit, Zivilcourage, Zeit, Lebensnähe. Unter ihnen Josef Reichholf, Angelika Zahrnt, Peter Berthold, Joachim Radkau, Antje Bultmann, Uwe Schneidewind, Hubert Weiger, Ursula Sladek und viele andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Barack Obama - Ein Superstar auf den Spuren sei...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Barack Obama - Ein Superstar auf den Spuren seiner Vorfahren ist eine ergreifende Dokumentation über die Reise Obamas 2006 nach Afrika. Zwischen seinen diplomatischen und pressewirksamen Auftritten erhält man einen sehr persönlichen Eindruck von dem Politiker. Verstärkt wird dieser dadurch, dass Barack Obama den Film selbst kommentiert und Stimmen seiner Familie, afrikanischer Bürger und Politikwissenschaftler eingefangen werden. In Kenia kehrt Obama nach Siaya zurück, die Heimatstadt seines Vaters, zurück. Dort besucht der Politiker seine 85-jährige Großmutter und den Rest seiner Familie. In Kenia lassen er und seine Ehefrau Michelle öffentlich einen AIDS-Test machen, um somit in ihrer Vorbildfunktion die Kenianer und alle Menschen auf der Welt zu einem solchen Test zu ermutigen. In Südafrika erfährt Obama bei seinem Besuch der Gefängniszelle Nelson Mandelas erschütternde Tatsachen... Eine persönliche, hochemotionale Dokumentation über den aktuell größten Politstar der Welt!

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Freie Subjekte in der Welt der Physik als Buch von
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Freie Subjekte in der Welt der Physik:Die analytische Transzendentalphilosophie von Peter Rohs in der Diskussion

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Hinaus, ins Freie
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Derwisch nennt das Leben eine Reise´´ - Reisen ist Leben, Leben ist Reisen: Wer liest, hat man mehr von beidem. Horst Günther erzählt, wie uns die Literatur die Welt öffnet, verständlich macht und uns im Fremden das Vertraute sehen lässt, erzählt von der Freiheit unter den Sternen, von Zeit und Vergänglichkeit im Leben und auf Reisen, von den Momenten, in denen wir in anderen Kulturen etwas von uns selbst entdecken. Eine Reise nach Marokko, Karthago, dem Sinai und anderswo -verknüpft mit Märchen, Mythen, Legenden und Geschichte(n): Horst Günther verbindet Orte und Literatur, Welterfahrung und Welt betrachtung. Von Augen blicken der Anschauung, des Glücks und der Freiheit des Reisens und des Lesens berichtet dieses Buch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Ich bin eine freie Frau
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich bin eine freie Frau. Eine glückliche Frau war ich auch - was gibt es Selteneres auf der Welt?´´ Sie war eine der bekanntesten Journalistinnen in Frankreich, eine Intellektuelle - und eine leidenschaftlich Liebende. Anfang vierzig ist Françoise Giroud, als ihre große Liebe Jean-Jacques Servan-Schreiber sich 1960 von ihr trennt. Mit ihm hat sie das Nachrichtenmagazin ´´L´Express´´ gegründet und geleitet. Alles, wofür sie gelebt, gekämpft und gearbeitet hat, ist mit einem Schlag verloren. Sie überlebt einen Selbstmordversuch und schreibt in den Monaten danach dieses beeindruckende, lange verloren geglaubte Bekenntnis einer starken Frau, das Einblick gibt in Medien, Politik und Gesellschaft jener Jahre.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot